Hollywoodschaukel selber bauen

Hollywoodschaukel selber bauenMit etwas handwerklichem Geschick kann man eine gemütliche Hollywoodschaukel selber bauen. Im Prinzip ist eine Hollywoodschaukel wie eine gewöhnliche Kinderschaukel aufgebaut, mit dem Unterschied, dass die Sitzfläche wesentlich größer ist. Das zum Selbstbau erforderliche Baumaterial ist in jedem Baumarkt erhältlich. Allerdings sollte man zum Selbstbau etwas handwerkliches Geschick und Erfahrung bei der Holzbearbeitung mitbringen. Die in dem Bauplan angegebenen Maße können natürlich den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Allerdings sollte man bei einer Eigenkonstruktion immer auf die Stabilität achten.

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad: schwierig



Anzeige

Material für den Selbstbau zusammenstellen

Wer eine Hollywoodschaukel selber bauen will, der sollte zuerst das zum Bau notwendige Material und Werkzeug sorgfältig zusammenstellen. Das Schaukelgestell kann aus herkömmlichen Fichtenholzbalken gefertigt werden. Zum Bau der Sitzbank eignen sich entweder 30 mm starke Fichtenholzbretter oder 19 mm starke wasserfest verleimte Multiplexplatten. Multiplexplatten haben den Vorteil, dass diese sehr witterungsbeständig sind und sich nicht so schnell verziehen wie herkömmliche Holzplatten.

Die folgende Liste zeigt die zum Bau der Hollywoodschaukel notwendigen Materialien und Werkzeuge:

Material- und Werkzeug - Liste anzeigen >>
Material - Liste Werkzeug - Liste
4 Balken mit 12x12x200 cm Kreissäge und Handsäge
1 Holzbalken mit 12x12x200 cm Bohrmaschine
2 Balken mit 12x12x100 cm Akkuschrauber
1 Multiplexplatte 60x160x3cm Oberfräse
2 Multiplexplatten 63x40x3 cm Exzenterschleifer
1 Multiplexplatte 160x60x3 cm Schraubenschlüssel
Montageschrauben
2 Schaukelaufhängungen mit Karabinerhaken
Metallschellen zum Befestigen des Schaukelbank
4 Stahlketten aus feuerverzinktem Stahl
Balkenverbinder und Montagewinkel
[collapse]

Hollywoodschaukel selber bauen: Bauplan

Anleitung: Eine Hollywoodschaukel selber bauen

Das Schaukelgestell lässt sich relativ einfach herstellen, da man zum Verbinden der tragenden Holzbalken Balkenverbinder verwenden kann. Die Balkenverbinder bestehen aus stabilen Stahlhülsen, in die die tragenden Holzbalken eingeschoben und anschließend verschraubt werden. Balkenverbinder werden im Fachhandel in verschiedenen Größen zu Preisen von  25-40 Euro angeboten. In jedem Fall sollte man beim Kauf darauf achten, dass die Balkenverbinder aus feuerverzinktem Stahl hergestellt sind.   


Anzeige

Beim Selbstbau der Hollywoodschaukel geht man wie folgt vor:

Als Erstes wird das Schaukelgestell aufgebaut. Zur Montage verwendet man Balkenverbinder, mit denen sich die Standfüße im 60° Winkel montieren lassen. Die Schaukelfüße werden dazu auf eine Länge von 200 cm zurecht gesägt. Dabei ist darauf zu achten, dass die Schaukelfüße unten im 30° Winkel zugschnitten werden, damit diese eben auf dem Boden aufliegen.

Als Nächstes bringt man die Schaukelaufhängungen an dem oberen Querbalken an. Hinweis: Die Schaukelaufhängungen müssen vor der Montage des Querbalkens aufgeschoben und in einem Abstand von ca. 180 cm fest geschraubt werden, da diese nach der Montage des Querbalkens nicht mehr befestigt werden können.

  1. Nun kann man das Schaukelgestell montieren. Dazu werden zuerst die Standfüße in die beiden Balkenverbinder geschoben und mit Schrauben fixiert. Zu Schluss werden die beiden Seitenteile, wie aus dem Bauplan ersichtlich, mit der Querstrebe miteinander verbunden.
  2. Damit das Schaukelgestell eine ausreichende Stabilität erhält, werden zwischen den Standfüssen Querbalken von 100 cm Länge mit langen Holzschrauben angebracht. Die Holzschrauben werden durch die Schaukelfüße hindurch, in die Stirnseite der Querbalken eingeschraubt. Falls erforderlich, können zur Verstärkung der Verbindung an den Querbalken und den Schaukelfüßen  noch Montagewinkel angebracht werden.
  3. Nachdem das Schaukelgestell fertig montiert ist, kann man mit dem Bau der Schaukelsitzbank beginnen. Die Sitzfläche wird durch eine 60x160x1,9 cm Multiplexplatte gebildet. An diese Multiplexplatter werden die 63x40x1,9 cm Seitenlehnen mit Montagewinkeln angeschraubt. Anschließend wird die Rückenlehne mit Montagewinkeln befestigt.
  4. An den Seitenlehnen der Schaukelsitzbank werden nun 4 stabile Metallschellen befestigt, mit denen die Sitzbank mit Stahlketten an dem Schaukelgestell aufgehängt wird. Hinweis: Die Metallschellen müssen so befestigt werden, dass diese das gesamte darauf lastende Gewicht aufnehmen können.
  5. Jetzt kann man die Sitzbank mit 4 gleichlangen, stabilen Stahlketten mit Hilfe von Karabinerhaken an den Schaukelaufhängungen anbringen. Das Schaukelgestell ist nun fertig montiert. Die Ecken und Kanten an der Sitzbank und am Schaukelgestell sollte man mit einem Schleifgerät etwas abrunden, da ansonsten Verletzungsgefahr besteht. Hinweis: Es ist ratsam, das Schaukelgestell und die Sitzbank mit einer Holzschutzfarbe zu streichen, damit die Holzteile vor Witterungseinflüssen geschützt sind.

Ein Sonnendach für die Hollywoodschaukel selber bauen

Damit man die Hollywoodschaukel auch bei direkter Sonneneinstrahlung nützen kann, sollte man diese noch mit einem Sonnendach ausstatten. Des weiteren benötigt die Schaukel noch bequeme Sitzkissen. Wie man ein Sonnendach und Sitzkissen für die Hollywoodschaukel selber bauen kann, wird im Folgenden beschrieben:

  1. Das Sonnendach lässt sich relativ einfach aus einem Holzrahmen herstellen. Zum Bau verwendet man 2 Stück 6×6 cm Rahmenlatten mit einer Länge von 200 cm, die mit 2 Stück 75 cm langen Rahmenlatten zu einem Rechteck verbunden werden. Zum Verbinden der Rahmenlatten verwendet man am Besten Montagewinkel.
  2. Der Holzrahmen wird nun mit dem Querbalken man Schaukelgestell verschraubt. Der Holzrahmen kann nun mit einem passenden Segeltuch bespannt werden. Das Segeltuch wird so zugeschnitten, dass man dieses an den Rändern der Holzlatten umschlagen und mit einem Tacker befestigen kann.
  3. Damit man auf der Hollywoodschaukel bequem sitzt, sollte man noch passende Sitzkissen fertigen. Am einfachsten lassen sich Sitzkissen aus Schaumstoff herstellen. Die zurecht geschnittenen Schaumstoffstücke werden mit Textilgewebe bespannt. Dazu näht man einen Sack aus dem Textilgewebe, der an einer Seite mit einem Reißverschluss ausgestattet wird. Somit kann man den Schaumstoff bei Bedarf einfach entfernen und den Textilbezug reinigen.


Anzeige

DIY – Tipps zum Hollywoodschaukel bauen

Das Schaukelgestell kann man auch ohne die Balkenverbinder bauen. Allerdings muss die Konstruktion in diesem Fall mit  Querstreben zwischen dem oberen Querbalken und den Schaukelfüßen stabilisiert werden. Der Selbstbau einer derartigen Konstruktion sollte nur von sehr versierten Heimwerkern in Angriff genommen werden.

Wenn man eine Hollywoodschaukel selber bauen will, sollte man zuvor die Kosten kalkulieren. Dazu kann eine zuvor erstellte Materialliste sehr hilfreich sein. Im Winter sollte die Hollywoodschaukel in jedem Fall in einer Garage oder einem Schuppen untergestellt werden, da diese ansonsten wesentlich schneller altert.

Artikel bewerten
User Rating: 5.0 (1 votes)
Sending