Bauen und Renovieren

Bauen und renovieren

Beim Bauen und Renovieren kann man eine ganze Reihe von Arbeiten selber machen. Die Motivation selber Arbeiten am Haus durchzuführen kann unterschiedliche Gründe haben. Zum einen kann man bei den DIY – Arbeiten kreativ sein und die eigenen Vorstellungen realisieren. Zum Anderen kann auch Spaß an handwerklichen Arbeiten ein Motivationsgrund sein. Durch das Bauen und Renovieren in Eigenregie kann man in jedem Fall eine Menge an Kosten einsparen, wenn die Arbeiten fachgerecht ausgeführt werden. Im Folgenden werden zahlreiche Tipps und Ratschläge gegeben, die die Arbeit erleichtern können.




Anzeige

Selber bauen und renovieren oder eine Fachfirma beauftragen?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Arbeiten an der Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation sollten nur von qualifizierten Personen bzw. von einer Fachfirma ausgeführt werden. Fehler bei der Gebäudeinstallation können zu schwerwiegenden Sach- und Personenschäden führen. Das selbe gilt für Arbeiten, die die Statik des Gebäudes betreffen. Diese Arbeiten müssen von einem Statiker berechnet und überprüft werden. Natürlich sollte man den Arbeiten, die beim Bauen und Renovieren anfallen auch gewachsen sein. Selbstüberschätzung führt meistens zu kostspieligen Nachbesserungsarbeiten. Im schlimmsten Fall muss die gesamte Arbeit nochmals von einer Fachfirma durchgeführt werden. Nicht so versierte Heimwerker sollten sich vor der Ausführung der Arbeiten bei einem Fachmann informieren um gravierende Fehler zu vermeiden. Es ist ratsam, anfangs einfache Bau und Renovierungsarbeiten wie z.B. das Streichen von Decken und Wänden auszuführen. Schrittweise kann man sich dann an schwierigere Arbeiten heran wagen.

Bauen und Renovieren
Heizkörper entlüftenHeizkörper entlüften
Anleitung: Einen Heizkörper entlüften
Decke abhängenDecke abhängen
Anleitung: Eine Zimmerdecke abhängen
Heizkörper streichenHeizkörper streichen
Einen Heizkörper streichen und Lackieren
Trockenestrich verlegenTrockenestrich verlegen
Anleitung: Trockenestrich richtig verlegen
Heizkörper abmontierenHeizkörper abmontieren
Einen Heizkörper demontieren
Trennwand bauenTrennwand bauen
Eine Trockenbau - Trennwand bauen
Waschtisch selber bauenWaschtisch selber bauen
Anleitung: Einen Waschtisch selber bauen
Rigipsplatten MaßeRigipsplatten Maße
Gipskartonplatten Maße, Abmessungen und Kosten

Staatliche Förderung beim Bauen und Renovieren

Unter bestimmten Umständen kann man staatliche Fördermittel für Bau und Renovierungsmaßnahmen erhalten. D.h. bevor man mit irgendwelchen Bau- Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten beginnt sollte man sich genau über die Fördermöglichkeiten im Rahmen einer Energieberatung informieren. Staatliche Förderung kann man durch die Bafa und die KfW erhalten. Aber auch Länder und Kommunen fördern unter bestimmten Umständen Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen.




Anzeige

Förderungsfähig sind sowohl bestimmte Einzelmaßnahmen wie z.B. eine Gebäudewärmedämmung oder der Austausch einer Heizungsanlage, als auch eine energetische Komplettsanierung des Gebäudes. Falls ein Gebäude zu einem sognannten KfW-Effizienzhaus umgebaut werden soll, so gesonderte Fördermöglichkeiten mit guten Konditionen der KfW Bank zur Verfügung.

Baugenehmigung für Bau- und Renovierungsmaßnahmen

Bevor man mit dem Bauen und Renovieren beginnt, sollte man sich über eine eventuell erforderliche Baugenehmigung bei der zuständigen Behörde erkundigen. Für einen Hausneubau ist normalerweise immer eine Baugenehmigung erforderlich. Aber auch für bestimmte Renovierungsarbeiten und Umbauten kann es sein, dass eine Baugenehmigung notwendig ist.  In der Regel sind Baumaßnahmen, die die Fassade eines Gebäudes verändern genehmigungspflichtig. Auch bauliche Veränderungen, die ein Gebäude vergrößern, bedürfen meistens einer Baugenehmigung. Die Bestimmungen bezüglich einer erforderlichen Genehmigung sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.




Anzeige